NAVIGATION


Unendlicher Spaß


Titel Unendlicher Spaß
Autor David Foster Wallace / für die Bühne bearbeitet von Anna Daßler und Malte Kettler
Erscheinungsjahr 2013
TicketPreis 6 Euro / 5 Euro
Genre Romanadaption
Termine
15/06/13| im Haus der Wissenschaft
16/06/13| im Haus der Wissenschaft
17/06/13| im Haus der Wissenschaft
23/06/13| im ESG-Saal
Projekt-HP


Story

Ein 1500-Seiten-Roman wird zu 2 ½ Stunden Theater. Eine ganz eigene Sicht auf das preisgekrönte Werk von David Foster Wallace präsentiert die Stör & Fried Theatergruppe der TU Braunschweig vom 15.-17. Juni 2013 im Haus der Wissenschaft.

Im dystopischen Boston einer vom totalen Konsum geprägten Zukunft kämpfen die Insassen einer Tennisakademie und einer Drogenklinik um den Erhalt ihrer Menschlichkeit. Drogen, Gewalt und die verzweifelte Hoffnung auf das vollständige Leben, das die Eltern ihnen versprochen haben, treiben sie in die absurdesten, witzigsten und traurigsten Situationen, die sich ein menschliches Gehirn ausdenken kann. Wortgewalt und Sprachverlust, Neon-Hasen und osteuropäische Tennistrainer, „Konversationalisten“, Sauna-Gurus und Werbefuzzis werden in diesem Theaterstück farbenfroh miteinander vermischt und ergeben am Ende ein kunterbuntes Ganzes. Hier kämpfen Spaß und Ernst auf der Bühne um die Vorherrschaft. Mit reichlich Energie, einer Prise Selbstironie und dem Mut zur Holzhammermethode schlägt die frisch gegründete Uni-Theatergruppe eine Brücke zwischen dem monumentalen Textkorpus von Wallace und dem Publikum, wobei bei allem glühenden Zynismus vor allem eines in Erscheinung tritt: Ein tiefes Mitgefühl, eine grundsolide Sympathie für das fehlerhafte Geschöpf Mensch.

Das Programmheft zum Download



Galerie


Darsteller



James Orin Incandenza Sr. Jonas Sander
James (Jim) Orin Incandenza Jr. Jonas Sander
Hal Incandenza (10 Jahre alt) Loana Langenhan
Hal Incandenza (18 Jahre alt) Jonas Sander
Donald Gately Malte Kettler
Joelle van Dyne Marie Schwabe
Randy Lenz Kolja Löblich
Kate Gompert Jutta Meier
Geoffrey Day Matthias Wesemann
Bruce Green Jutta Meier
Eine Vertretungsärztin Anna Daßler
Ein Hilfsarzt Jonas Sander
LaMont Chu Marie Schwabe
Ms Sweeney Jutta Meier
Ms Coyle Anna Daßler
Mr Peter Beak Kolja Löblich
John Wayne Malte Kettler
T. Merten Ravekes
Schtitt Matthias Wesemann
Lyle Samir Maudarbocus
Charles Tavis Matthias Wesemann
Erzähler 1 Malte Kettler
Erzähler 2 Jonas Sander
Erzähler 3 Kolja Löblich
Molly Notkin Jutta Meier
Die Tittenfrau Matthias Wesemann
Eine Doktorandin Anna Daßler
Mr Rodney Tine Sr. Matthias Wesemann
Mr R. Tine Jr. Jonas Sander
Ms Maureen Hooley Anna Daßler
Mr P. Tom Veals Malte Kettler
Mr Carl E. („Buster“) Yee Kolja Löblich
Eine fleißige Protokollantin Marie Schwabe
Kommissionsleiterin Anna Daßler
Studiendekanin Jutta Meier
Leiterin Hochschulsport Marie Schwabe
Mrs Incandenza Sr. Felicitas Vernen


Produktion



Projektleitung Anna Daßler
Regie Das Nashorn
Künstlerische Mitarbeit Rasmus Bell , Oliver Skott, Michael May, Samir Maudarbocus
Dramaturgie Anna Daßler , Malte Kettler
Bühnenbild Das Äffchen , Die Ente
Videotechnik Matthias Wesemann
Kostüme Felicitas Vernen
Maske Felicitas Vernen
Souffleuse Laura Nixon
Operator Licht Alexander Hauk
Operator Ton Kaja Hoss
Operator Video Kaja Hoss
Lichttechnik Kolja Löblich
Tontechnik Matthias Wesemann
Plakat Sascha Dettbarn
Sounddesign Sascha Dettbarn
Filmeinspieler Michael May , Anna Daßler
Szenenfotos Benedikt Jorek , Felicitas Vernen





StartseiteDatenschutzImpressum
© Stör & Fried Theater All rights reserved.

Powered by BeikaSysCMS