NAVIGATION

Koljas Profil

Name: Kolja.

Interesse am Theater / spielt Theater seit:
2000 stand ich das erste Mal auf einer Profibühne als Botenjunge in "Warten auf Godot" im Jungen Theater Göttingen, inszeniert von Sebastian Hartmann. Seitdem hat mich das Theater gepackt und neben einigen weiteren Rollen als Kinderschauspieler, habe ich später angefangen, mich für Theatertechnik zu interessieren. Dennoch habe ich weiterhin gerne auf der Bühne gestanden, und tue dies bis heute.

Mitglied bei SuF seit:
2010, mit dem Projekt Drei Mal Leben.

Wie bist du zu Stör & Fried gekommen?
Ich wurde von Anna Daßler abgeworben, da ich zu der Zeit noch bei der TU-Theatergruppe war. Da ich zu der Zeit gerade einen beruflichen Wechsel hatte und zeitlich weniger flexibel war, bot sich Stör & Fried an, da es in der kleineren Gruppe leichter war, Termine zu planen. Außerdem hat Stör & Fried ein sehr starkes Mitspracherecht eines jeden, der involviert ist. Bis heute habe ich diese Entscheidung nicht bereut.

Beschreibe, was SuF für dich ausmacht, mit drei Worten:
Kunst trotz Suf(f)?

Was war dein bisher schönstes Erlebnis mit den Störenfrieden und worauf freust du dich in Zukunft?
Tatsächlich ist der schönste Moment für mich jedes Mal, wenn die Premiere (mehr oder minder) glatt über die Bühne geht und ich merke, wie sich die ganze Arbeit und der Stress in der Endprobenphase bezahlt gemacht haben.

Was machst du sonst so?
Beruflich arbeite ich als Beleuchter im Staatstheater Braunschweig. Das Fachwissen kommt auch sehr oft bei Stör & Fried zum Vorschein (vor allem, wenn ich viel zu viel Geld für Technik ausgeben will). Ansonsten bin ich durch und durch ein Nerd mit allem, was dazu gehört. Außerdem bin ich Hobbybastler (vor allem, was mein Fahrrad angeht) und buddel' gerne im Garten rum, in der Hoffnung, dafür später leckeres Essen zu bekommen. Oh, Essen. Gutes Essen. Und 'ne Menge davon!




Rollen



Arkadien (2012) Gus Coverly , Augustus Coverly
Cyrano in Buffalo (2018) Howard
Drei Mal Leben (2010) Hubert Finidori , Henri
Drei Mal Leben (2014) Henri , Hubert Finidori
Die Geburtstagsfeier (2016) Stanley
SH(AD)OW MEN (2015) Quote
Unendlicher Spaß (2013) Erzähler 3 , Randy Lenz , Mr Carl E. („Buster“) Yee, Mr Peter Beak


Aufgaben



Arkadien (2012) Lichttechnik , Bühnenbild
Cyrano in Buffalo (2018) Requisite , Lichtkonzept, Bühnenbild
Drei Mal Leben (2014) Technische Leitung
Die Geburtstagsfeier (2016) Bühnenbild , Technische Leitung
Playing with History (2013/14) Technische Leitung
SH(AD)OW MEN (2015) Technische Leitung , Bühnenbild
Unendlicher Spaß (2013) Lichttechnik
Verzicht Mein Nicht (2016/17) Operator Licht , Technische Leitung





StartseiteDatenschutzImpressum
© Stör & Fried Theater All rights reserved.

Powered by BeikaSysCMS